Impressum

Impressum

Webmaster: B2Bpro/Alexander Brantl
Straße / Nr: Leitenfeldweg 22
PLZ Ort: 82275 Emmering
Telefon: +49(0)8141-227732
E-Mail: info(at)B2Bpro.de

UmSt. ID-Nr. DE192106587

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
(Quelle: eRecht24.de – Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert)

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“
(Quelle: www.it-recht-kanzlei.de)

AGB

B2Bpro Nutzungsvereinbarung zur Webseiten-Miete

Nutzungsvereinbarung Webseiten-Miete

Zwischen B2B-IM.de (B2B-Internet Miete) vertreten durch B2Bpro Marketing Internet Agentur Alexander Brantl, Aumühle 1, 82275 Emmering nachfolgend „B2Bpro Marketing“ genannt und dem Kunden, nachfolgend „Kunde“ genannt

1. Vertragsgegenstand

1.1. B2Bpro Marketing bietet dem Kunden mit Vertragsannahme einen eigenen Internetauftritt mit Hilfe eines OpenSource Content Management Systems in einem vom B2Bpro Marketing vorgegebenen Format und Design sowie die Veröffentlichung dieser Internetpräsenz für die Laufzeit des Vertrages unter einer Internetadresse von B2Bpro Marketing. B2Bpro Marketing bietet die Nutzung der Homepage und die damit verbundenen Leistungen hinsichtlich Art und Umfang auf der Grundlage der aktuellen technischen, kommerziellen und rechtlichen Rahmenbedingungen des Internets an.

1.2. Die Struktur der Webpage kann auf Wunsch durch den Kunden selbst verändert werden. Er kann Seiten erstellen, in der Position verschieben, löschen oder ausblenden. Die Anzahl der möglichen Seiten wird durch das gewählte Paket betimmt.

1.3. B2Bpro Marketing richtet dem Kunden für seine Homepage eine E-Mail-Adresse ein, die Bestandteil dieses Vertrages ist.

1.4. Während der Laufzeit des Vertrages präsentiert B2Bpro Marketing diese Homepage im Internet, wobei sich B2Bpro Marketing fremder Serverkapazitäten bedient.

1.5. Mittels Benutzername und Kennwort erhält der Kunde auf Wunsch Zugang zum Administrationsbereich seiner Homepage und kann dort eigene Inhalte einstellen und ändern. Alternativ können gewünschte Änderungswünsche auch einfach per E-Mail an B2Bpro zur Umsetzung gesendet werden.

2. Verantwortlichkeit/ Vorlagensicherung

2.1. B2Bpro Marketing ist für Inhalte, die vom Kunden selbst eingestellt werden nicht verantwortlich. Der Kunde trägt in diesem Fall dafür Sorge, dass diese Inhalte nicht gegen geltendes Recht verstößt. Hier ist besonderer Augenmerk auf das Urheber-, Marken-, Wettbewerbs-, Straf- und Datenschutzrecht zu richten.

2.2. Der Kunde stellt auch sicher, dass von übermittelten Dateien, Fotos und Vorlagen Sicherungskopien erstellt wurden, die dem B2Bpro Marketing im Falle eines Daten- oder Vorlagenverlustes kostenfrei und schnellstmöglich zur Verfügung gestellt werden.

2.3. B2Bpro Marketing ist bei Rechtsverstößen jederzeit autorisiert Inhalte zu löschen, einzelne Seiten oder die gesamte Homepage zu sperren. Davon bleibt der Anspruch auf Zahlung der Miete / Nutzungsgebühr unberührt.

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1. Mit der schriftlichen Anmeldung durch den Kunden oder durch die erste Überweisung des Mietbetrages kommt dieser Vertrag mit dem B2Bpro Marketing zustande, ohne dass es des Zugangs einer ausdrücklichen Annahmeerklärung von B2Bpro Marketing bedarf.

3.2. Soweit sich B2Bpro Marketing zur Erbringung angebotener Dienste von Dritten bedient, werden diese nicht Vertragspartner des Kunden.

3.3. Technische und gestalterische Änderungen der Produkte bleiben vorbehalten, ohne dass hieraus Rechte gegen den B2Bpro Marketing hergeleitet werden können.

4. Zahlungsbedingungen

4.1. Der Kunde hat die fälligen Rechnungsbeträge fristgerecht zu zahlen. Rechnungen werden monatlich in elektronischer Form verschickt. Wünscht der Kunde eine Rechnung in Papierform, werden die anfallenden Portokosten gesondert in Rechnung gestellt.

4.2. Die Nutzungsgebühr ist monatlich im Voraus zu entrichten. Die Nutzungsgebühr wird erstmals 4 Wochen nach Beginn der Vertragslaufzeit per Rechnung erhoben.

4.3. Im Falle einer Nichteinlösung von Lastschriften oder Zahlungsversäumnis verpflichtet sich der Kunde alle Schäden zu ersetzen, mindestens jedoch EUR 10,- pro Mahnung. Zudem darf B2Bpro Marketing bis zum Ausgleich aller Forderungen die Angebote des Kunden für Abrufe Dritter sperren. Die Pflicht des Kunden zur Zahlung der Nutzungsgebühr bleibt unberührt.

4.4. Aufrechnung des Kunden gegen die Vergütungen sind unzulässig, es sei denn die zur Aufrechnung gestellte Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig festgestellt.

5. Kostenpflichtige Zusatzangebote

5.1. Kostenpflichtige Zusatzleistungen wie eine individuelle Erstellung eines Designs oder Erweiterungen des Internetangebotes können jederzeit schriftlich durch den Kunden in Auftrag gegeben werden.

5.2. Die Gebühren für diese Zusatzleistungen werden ab dem Monat der Bestellung in Rechnung gestellt.

6. Haftung

6.1. B2Bpro Marketing haftet nur für grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden. Die Haftung wird zudem auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Durchschnittsschaden begrenzt.

6.2. Diese Haftungsbegrenzungen gelten nicht für Schäden aus den Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

7. Vertragsdauer und Kündigungsfristen

7.1. Die Vertragslaufzeit beginnt mit der Online-Stellung der Internetseite, spätestens aber 14 Tage nach der Anmeldung und gilt für die gewählte Dauer. Der Vertrag ist nach Ende der Mindestlaufzeit jederzeit mit einer Frist von einem Monat kündbar.

7.2. Unabhängig davon ist der Kunde im Falle einer Preiserhöhung zu einer schriftlichen Kündigung innerhalb von 4 Wochen nach deren Zugang berechtigt.

7.3. Dem Kunden wird ein Sonderkündigungsrecht innerhalb von 4 Wochen ab dem Beginn der Vertragslaufzeit gewährt. Während dieser Frist kann der Kunde ohne Angabe von Gründen jederzeit seinen Vertrag kündigen. Es fallen lediglich die Kosten für das 1. Monat an.

8. Erreichbarkeit und Programmstand

8.1. B2Bpro Marketing gewährleistet eine Erreichbarkeit des Internetservers von 98% im Jahresmittel unter Berücksichtigung evtl. durchzuführender Wartungsarbeiten.

8.2. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der Webserver aufgrund von technischen und sonstigen Problemen, die nicht im Verantwortungsbereich des B2Bpro Marketing liegen, nicht zu erreichen ist.

9. Änderung von Nutzungsvereinbarungen, Leistungen und Nutzungsgebühren

9.1. Änderungen der Nutzungsvereinbarungen, Leistungen und der Nutzungsgebühren werden durch Angebot von B2Bpro Marketing und Annahme des Kunden vereinbart. Das Angebot erfolgt durch Mitteilung der inhaltlichen Änderung. Schweigt der Kunde auf das Angebot und/oder widerspricht er diesem nicht innerhalb eines Monats nach Zugang schriftlich, so stellt dies einen Annahme des Angebots dar und die Änderungen werden wirksam.

9.2. Verändert sich die Höhe der gesetzliche Umsatzsteuer, wird B2Bpro Marketing die Nutzungsgebühr entsprechend anpassen. Eine Zustimmung des Kunden ist nicht erforderlich.

10. Datenschutz

10.1. B2Bpro Marketing speichert die zur Durchführung des Vertrages notwendigen Daten während der Dauer des Vertragsverhältnisses elektronisch. Diese Daten verarbeitet und nutzt B2Bpro Marketing vertraulich auch zur Beratung des Kunden sowie zur Werbung und zur Marktforschung für eigene Zwecke.

10.2. B2Bpro Marketing wird dem Kunden auf Verlangen jederzeit über seinen gespeicherten Datenbestand vollständig Auskunft erteilen.

11. Copyright

11.1. Sämtliche Rechte an Designs, Bildern und Homepage-Vorlagen stehen allein B2Bpro Marketing zu und dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung anderweitig verwendet werden.

11.2. Der Kunde darf die Programme, die erstellten Homepages oder die Designs nur für die Dauer dieses Vertrages und nur für eigene Zwecke nutzen.

12. Salvatorische Klausel

12.1. Sollten Regelungen dieser Nutzungsvereinbarung unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine Regelung zu ersetzen, die wirtschaftlich der unwirksamen Regelung am nächsten kommt. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

12.2. Es wird der Gerichtsstand Fürstenfeldbruck vereinbart.

Comments are closed.